profil

Schulprofil der Grundschule Middels                          Stand 2012

 

Die Grundschule Middels ist seit 2003 eine Verlässliche Grundschule.

Zurzeit besuchen ca. 82 Schülerinnen und Schüler die Schule, die von 5 Lehrkräften unterrichtet werden.

3 pädagogische Mitarbeiterinnen arbeiten ebenfalls an unserer Schule. Sie stehen der Schule im Rahmen

des Vertretungskonzepts für erkrankte Lehrkräfte und zur Betreuung der Schüler/innen der 1. und 2. Klassen zur

Verfügung.

Somit fällt an unserer Schule kein Unterricht aus.

Insgesamt gibt es 4 Klassen.

Der Förder- und Forderunterricht findet im Rahmen von Binnendifferenzierung innerhalb des Klassenverbandes

oder in Kleingruppen statt. Seit Beginn des Schuljahres 2006/07 nimmt die Schule am Regionalen

Integrationskonzept teil.

Eine Förderschullehrerin der Schule für Lernhilfe unterstützt die Grundschule bei der

-         Diagnose von Lernvoraussetzungen. Lernleistungen und Lernbeeinträchtigungen

-         bei der Planung und Durchführung von Fördermaßnahmen

-         durch Beratung der Grundschulelehrer/innen, Eltern und Schüler/innen.

Ein Jahr vor der Einschulung beginnt der Sprachförderunterricht im Kindergarten, der bei Bedarf von einem

unserer Lehrkräfte erteilt wird.

Zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, eine davon wird ehrenamtlich geleitet,

erweitern die Interessen und Fähigkeiten unserer Schüler/innen.

Die Leseförderung für unsere Kinder beginnt bereits im Kindergarten.

Bücherfreunde (Schüler/innen der 3. Klasse lesen den zukünftigen Erstklässlern vor), Lesemütter/-Väter,

Leseprojekte, Lesen von Antolin-Büchern und Schulbibliothek unterstützen die Lesemotivation.

 

Daneben lernen die Schüler/innen ebenso den Umgang mit den neuen Medien: Computer, Internet, Homepage,
E-Mail schreiben. In unserem Computerraum gibt es 13  Arbeitsplätze mit Computer mit Internetanschluss.

In den 2. bis 4. Klassen  stehen den Kindern weitere Computer mit Lern- und Schreibprogrammen zur Verfügung.

 

Auch die Verkehrserziehung spielt an unserer Schule eine große Rolle. Ab dem 1. Schuljahr üben wir mit

unseren Kindern das richtige Verhalten als Fußgänger/in, an der Bushaltestelle und als Radfahrer/in ein.

Ein Verkehrsübungsplatz auf dem Schulhof, funktionstüchtige Fährräder, Roller und Kettcar unterstützen die

Verkehrserziehung.

 

Schulfeste, die von einer aktiven Schulelternschaft mitgestaltet werden, bereichern unser Schulleben.

An der Einschulungsfeier nehmen alle Kinder der Grundschule teil und begrüßen die Erstklässler mit einem

großen Programm. Zum Laternenfest und zur Weihnachtsfeier können wir viele ehemalige Schülerinnen und

Schüler und Eltern begrüßen.

Unterricht
  • Klassenunterricht
  • offener Unterricht
    • Tagesplan
    • Wochenplan
    • Stationslernen
    • Projektarbeit
    • freie Arbeit
  • Unterrichtsgänge
    • außerschulische Lernorte
  • Differenzierungsmaßnahmen
    • Förder/Forderunterricht
    • RIK- Programm
    • Integrationshelferin

 

Pädagogische Schwerpunkte
  • soziales Lernen (Sozialtraining)
  • aktive Pausen
  • Umweltschutz
    • Schulmilch in Flaschen
    • Müllvermeidung
    • Mülltrennung
  • Schulgarten
    • grünes Klassenzimmer
  • Arbeit mit neuen Medien
    • Computer
    • White Board
  • Klassenausflüge

 

Schulleben
  • Klassenfeste
  • Projekte zur Weihnachtszeit / Frühjahr
  • Theaterfahrt
  • Sportfest
  • Kinner wiesen för

 

Kooperationspartner
  • Förderverein
    • Anschaffung von Geräten, Lern- und Spielmaterialien
  • Kindergarten
  • Mitmach- Museum
  • Musikschule
  • Feuerwehr
  • verschiedene Wettbewerbe

 

Übergänge
  • Zusammen mit dem Kindergarten
    • Hospitation mit dem Kindergarten
    • Schulkinder lesen Kindergartenkindern vor
    • gegenseitige Einladung zu Veranstaltung
    • Einschulungsfeier
    • Hospitationen an weiterführenden Schulen

 

Zusammenarbeit im Kollegium
  • Lehrerfortbildungrn
  • Planungen von Unterricht und anderen Altivitäten
  • Absprache mit pädagogischen Mitarbeitern

 

Elternberatung und Elterninformationen
  • Klassen- und Schulpflegschaftssitzungen
  • Elternsprechtage
  • Informationsverstaltung vor der Einschulung
  • Individuelle Beratung vor dem Übergang in die weiterführende Schule

 

Darstellung in der Öffentlichkeit
  • Feste und Feiern in der Schule
  • Schulhomepage

 

unterderseite 2015 (c) Grundschule Middels - Gästebuch - Impressum - Kontakt