Elternbrief 19.08.2020

Elternbrief 19.08.2020

Liebe Eltern!

In der nächsten Woche enden die Sommerferien und wir starten ab Donnerstag, den 27.August mit einem eingeschränkten Regelbetrieb.

Das bedeutet, alle Kinder werden wieder gemeinsam in der Klasse unterrichtet. Innerhalb der Klasse müssen die Kinder untereinander keinen Abstand halten, zu allen Erwachsenen und den Kindern der anderen Klassen jedoch wohl. Wie auch schon vor den Sommerferien sollen Ihre Kinder mit einer Mund-Nasen-Bedeckung in die Schule kommen, bekommen von uns Desinfektionsmittel in die Hand gesprüht und gehen dann in ihre Klassenräume. Während des Unterrichts müssen die Kinder keine Maske tragen, in den Pausen, auf den Fluren oder beim Gang zur Toilette aber wohl. Wir werden dafür sorgen, dass die Klassenräume ausreichend gelüftet werden und werden die Kinder erinnern, sich nach jeder Pause die Hände zu waschen. Weiterhin dürfen persönliche Gegenstände nicht ausgetauscht oder verliehen werden. Sorgen Sie bitte dafür, dass Ihr Kind alle Arbeitsmaterialien im Ranzen bei sich hat.

Falls einer der folgenden Fälle auf Sie/Ihr Kind/Ihre Kinder zutrifft, darf die Schule oder das Schulgebäude gar nicht betreten werden:

  • positive Testung auf SARS-CoV-2
  • enger Kontakt zu einem bestätigten Covid-19 Fall mit häuslicher Quarantäne

Kinder, die Fieber haben oder eindeutig krank sind, dürfen unabhängig von der Ursache die Schule nicht besuchen.

Ihre Kinder haben, wie auch schon auf den Elternbriefen vor den Ferien angekündigt, am Donnerstag Unterricht ab 8:35 Uhr. Für die Kinder der Klasse 2 endet der Unterricht um 12:10 Uhr, für die Kinder der Klassen 3 und 4 um 13:10 Uhr. Betreuung findet für die angemeldeten Kinder statt. An diesem Tag erhalten die Kinder ihre Stundenpläne, aus denen Sie weitere Informationen entnehmen können. Über den Beginn des Ganztagsangebotes informieren wir Sie gesondert.

Das ganze Kollegium freut sich darauf, wieder alle Kinder gleichzeitig in der Schule begrüßen und unterrichten zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Renate Ippen